Die medizinische Fußpflege

wird in meiner Praxis sehr sorgsam, fachkundig und luxuriös ausgeführt.

Eine Fußmassage im Anschluss an die Behandlung ist inklusive, so auch ein ayurvedischer Tee oder ein Mineralwasser. Und das alles in einem ansprechenden Ambiente.

 Ich schaue im Jahre 2014 auf 15 Jahre med. Fußpflegeerfahrung zurück und konnte vielen Menschen mit “Problemfüßen” wieder “auf die Sprünge” helfen. Kleine Hühneraugen-OPs und Beratungen zur korrekten Alltagspflege daheim, zu richtigem Strumpf- und Schuhwerk, sind mein Spezialgebiet.

Fussmassage

Füße tragen uns ein Leben lang auf unseren zahllosen Wegen und werden dabei leider nur allzu häufig mit zu wenig Beachtung gestraft. Das ist sehr schade, denn viele Beschwerden ließen sich mit einer an den Fuß angepassten Behandlung vermeiden. Damit ist im Besonderen auch die tägliche Zuwendung daheim gemeint. Ein simples Eincremen mit einem natürlichen Fußbalsam nach sanfter Entfernung von Verhornungen danken die Füße augenblicklich durch ein Gefühl der Leichtigkeit und Elastizität.

Starke Verhornungen z.B. können zu einer empfindlichen Veränderung der Anatomie führen mit Auswirkungen auf die gesamte Körperhaltung. Folgen können z.B. Knie-, Hüft- und Rückenprobleme sein.

Kopfweh können ebenfalls eine Folge kompensatorischen Ausgleichens aufgrund von anatomischen Verschiebungen sein. Auch Fußpilze finden in Ritzen und Rillen schnell einen Nährboden.

Nicht selten entstehen tiefe Risse in starken Verhornungen, insbesondere an den Fersen, welche die darunter liegende Haut zum Einreißen bringen können. Dies führt häufig zu sehr unangenehmen Schmerzen mit relativ langer Heilungszeit und schaut dabei sehr unschön aus.

Füße hängen aus der Sicht vieler Menschen einfach nur ganz unten an uns dran und haben zu funktionieren. Dass aber gesunde Füße für unser gesamtes Wohlbefinden mit verantwortlich sind, können Menschen, die von Fußproblemen fachkundig befreit wurden, sofort bestätigen.

Füße haben natürlich auch einen ästhetischen Aspekt. Schöne, weiche und gesunde Füße müssen nicht versteckt werden. Haben sich aber schon echte Probleme eingestellt, wie z.B. Holznägel, so ließe sich auch ein solcher Zustand deutlich zum Besseren hin korrigieren durch eine professionelle Zuwendung. In solchen und ähnlichen Fällen erstelle ich Ihnen gern einen Therapieplan. Füße brauchen Freiheit, müssen auch mal die Sonne sehen und sollten nicht versteckt werden. Auch deshalb ist eine entsprechende Pflege vorteilhaft.

Schönheit und Wohlbefinden von Kopf bis Fuß!

 

Shamsha Ayurveda AUM1
Shamsha Tara1

Shamsha

Ayurveda, Yoga & Klangarbeit

Mirabai Sommerfeld

Shamsha Ayurveda AUM

 

Tara