zucchini spaghetti

Zucchini Spaghetti mit Pesto Genovese

Zutaten Pesto: Basilikum, Stein- oder Meersalz, Pinienkerne, Hartkäse Pecorino und Parmesan, Knoblauch und Olivenöl.

Weitere Zutaten: Zucchini, Bratöl, etwas Pfeffer, Salz, Pinienkerne, Kirschtomaten, Bärlauch.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Käse reiben und die Basilikumblätter von den Stilen befreien. Alle Zutaten mit Olivenöl in einem Blitzhackgerät zu einem Brei mixen und in ein Glas abfüllen. Ich habe extra keine Mengenangabe gegeben, weil z.B. die Käsezugabe Geschmacksache ist. Der eine mag mehr, der andere weniger davon.

Für das Rezept etwas Pesto anwärmen.

Mit einem Spiralschneider die Zucchini zu Spaghetti verarbeiten.

zucchini spaghetti 2

In einer Pfanne wenig Bratfett gut erhitzen und die Zucchini-Spaghetti und die gehälfteten Kirschtomaten für 2 Minuten scharf anbraten, so dass diese noch Biss haben und ihre Farbe behalten. Etwas Salz und Pfeffer hinzugeben.

Auf einem Teller anrichten, das Pesto hinzugeben und mit ein paar Pinienkernen und etwas Bärlauch garnieren.

Guten Appetit!

 

Shamsha Ayurveda AUM1
Shamsha Tara1

Shamsha

Ayurveda, Yoga & Klangarbeit

Mirabai Sommerfeld

Shamsha Ayurveda AUM

 

Tara